In unserem Glossar erklären wir Begriffe rund um IT und Medientechnik in kurzer Form.

Monochrom

Monochrom bedeutet "eine Farbe" Computer-Monitore und Drucker konnten in der Anfangszeit nur eine Farbe darstellen bzw. Ausdrucken. So gab es Monitore die nur die Farbe Weiß,…

0 Kommentare

PDF

PDf ist die Abkürzung von "Portable Document Format". PDF ist ein plattformunabhängiges Dateiformat, das von Adobe entwickelt wurde. Mit ihm ist es möglich, Dokumente, die Text,…

0 Kommentare

RAID

Der Begriff RAID kommt aus dem Computerbereich und ist die Abkürzung von "redundant array of independent disks", was auf deutsch "redundante Anordnung unabhängiger Festplatten" bedeutet.

0 Kommentare

Screenshot

Screenshot ist der englische Begriff für Bildschirmausdruck. Eine Übersicht der Möglichkeiten, einen Bildschirmausdruck anzufertigen, finden Sie unter https://www.soremba.eu/tipps/screenshot

0 Kommentare

Simplex

Während beim Duplex-Druck bzw. Duplex-Scan die Vorder- und Rückseite eines Papieres gleichzeitig* bedruckt oder abgescannt werden, kann ein Druck- oder Scan-Gerät mit Simplex nur eine Seite…

1 Kommentar

Tethering

Beim Tethering nutzt ein Gerät den Internetzugang eines anderen Gerätes. So kann auch ein Notebook, welches keinen eigenen Zugang zum Internet herstellen kann, eine Verbindung zum…

0 Kommentare

USB

USB ist die Abkürzung für Universal Serial Bus und wurde in den 1990er Jahren eingeführt um das bis dahin vorherrschende Kabel und Stecker-Chaos im Computer-Bereich zu beseitigen.

0 Kommentare

USV – Unterbrechungsfreie Stromversorgung

USV ist die Abkürzung von Unterbrechungsfreie Stromversorgung.
Eine USV sorgt dafür, dass sensible elektrische oder elektronische Anlagen bei einem plötzlichen Stromausfall ohne Beeinträchtigung weiterarbeiten können. Die elektrische Energie für die...

0 Kommentare

VGA-Auflösung

VGA-Auflösung ist ein Standard, bei dem ein Bild mit 640 x 480 (horizontal x vertikal) Bildpunkten dargestellt wird. Eine Übersicht über weitere Auflösungen finden Sie in…

0 Kommentare