Großformat-Displays (nicht-interaktiv)

Professionelle Lösungen in Full HD & 4K bis 100 Zoll / 2,54 Meter Bilddiagonale

Ist die Bilddiagonale eines Displays größer als 30″, spricht man allgemein von einem großformatigen Display. Handelsübliche Größen bewegen sich hier im Bereich bis zu 100″ (2,54 m) und stellen damit sinnvolle Alternativen für Räume dar, in denen kein Beamer verwendet werden kann oder soll.

Großformat-Displays können nicht nur als Anzeige dienen, sondern auch interaktiv sein. Dann sind sie mit einer touchfähigen Oberfläche ausgestattet, die dem Benutzer die Eingabe per Stift oder Finger gestattet. Interaktive Displays ermöglichen es bei einer Präsentation den PC/das Notebook zu bedienen, wie man es von einem Tablet kennt.

Vorteile Großformat-Displays

Im Gegensatz zu Beamern sind Großformat-Displays auch in hellen Räumen gut sichtbar. Weil es keinen Lichtkegel gibt, wird der Vortragende nicht geblendet und wirft keinen Schatten auf das Bild.

Vielseitigkeit und Nutzen großformatiger Displays

Displays, die als reine Anzeige genutzt werden, lassen sich an den unterschiedlichsten Einsatzorten finden. Als elektronische Tafel mit Wegweisern im Eingangsbereich eines Geschäfts oder in Konferenzräumen als angenehm deutliche Anzeige während einer Videokonferenz.

Der ideale Einsatzort hängt letztendlich immer vom jeweiligen Verwendungszweck und den örtlichen Gegebenheiten ab.

Unterschied: Großformat-Display - Interaktives Display

Was ist ein Großformat-Display?

Großformat-Displays sind im Prinzip Computermonitore, nur deutlich größer. Sie gibt es als passive und als interaktive Ausführung.
Bei der passiven Ausführung wird das Bild von Notebook, PC, Tablet oder Smartphone erzeugt und auf dem Großformat-Display angezeigt.

Es gibt sie in Größen bis zu 98“ / 248 cm Bilddiagonale.

Was ist ein Interaktives Display?

Interaktive Displays sind Großformat-Displays mit zusätzlicher berührungsempfindlicher Oberfläche. Dabei werden die Touch-Signale von Finger oder Stift zum angeschlossenen PC / Notebook gesendet. Das ermöglicht eine Bedienung wie am Tablet oder Smartphone.

Interaktive Displays gibt es auch als smarte Version. Durch das integrierte Betriebssystem ist kein PC / Notebook zur Bedienung nötig.
Der Funktionsumfang kann durch verschiedene Apps individuell erweitert werden und eignet sich ideal für Bildung und Business..

Weitere Informationen:

Displays in allen Größen in der sorembâ-Ausstellung in Schweinfurt

Fahren Sie einfach mit Ihrer Maus über die pulsierenden Hotspots im unteren Bild und erfahren Sie mehr.

soremba ausstellung displays und medientechnik
98"
55"
80"
65"
85"

Anschauen und ausprobieren in unserem Showroom!

Fahrgestelle und Montagesysteme für Displays

Für jeden Anwendungsfall haben wir bei sorembâ die optimale Display-Aufhängung. Ob höhenverstellbar, kippbar, auf Rollen beweglich oder mit Tafelflügeln versehen – wir finden das passende Montagesystem für Sie. Auch die Wandmontage übernehmen wir gerne, ob mit klassischer Wandhalterung oder ganzem Wandmontagesystem. 

Displayaufhängung - Fahrgestell (kippbar)
Displayaufhängung - Fahrgestell (kippbar)
Displayaufhängung - Fahrgestell (höhenverstellbar)
Displayaufhängung - Fahrgestell (höhenverstellbar)

Sie haben Interesse an einem Großformat-Display und würden es gerne in Aktion erleben?
Kontaktieren Sie uns:

Standort Würzburg

Standort Schweinfurt